2018 Fall-Konferenz

      

FALL CONFERENCE AGENDA

Oktober 5, 2018    9:00 A. M.. – 4:00 P. M.

Ort:  2941 Restaurant

2941 Fairview Park Dr, Falls Church, VA 22042

8 Stunden AGD PACE genehmigt CE Kredit

   

Fall-Konferenz Lautsprecher

Jeremy Abbott, DDS

Jeremy Abbott, DDS

“Zahnschmerzen ohne Dental Pathology”

DR. Jeremy Abbott besuchte das College an der Andrews Universität in Berrien Frühlinge, Michigan. Er fuhr fort zu Zahn-Schule an der Loma Linda University School of Dentistry in Südkalifornien zu besuchen, wo er seinen Doktor der Zahnchirurgie Grad erhielt in 2001. Nach Zahn-Schule, DR. Abbott praktizierte allgemeine Zahnmedizin in Arizona für 5 Jahre in einem orofacial Schmerzzentrum und dann eine andere 5 Jahre in seinem eigenen privaten practice. Während dieser Zeit, er erhielt seine Gemeinschaft in der International College of Oral Implantology. Nach Jahren der allgemeinen Zahnheilkunde, DR. Abbott beschlossen, den Rest seiner Karriere zu orofacial Schmerz zu widmen und er trat in das 2 Jahren Orofacial Schmerzen und Zahnärztliche Schlafmedizin Residency-Programm an der UCLA, die er vollendet 2015. Während seines letzten Jahres des Aufenthalts, er diente als Chief resident. Nach dem Schulabschluss, er übte orofacial Schmerz in Kalifornien in der größten HNO-Heilkunde (ENT) Arztpraxis in Ventura County, Kalifornien. DR. Abbott ist derzeit Mitglied der American Academy of Orofacial Schmerz, American Headache Society, und Kopfschmerzen Cooperative des Pazifik. Er ist Vorstand von der American Board of Orofacial Schmerz zertifiziert. Im Bereich der orofazialen Schmerzen, DR. Abbott hat Artikel geschrieben, Buchkapitel und wissenschaftliche Abstracts auf Kopf- und Nackenschmerzen, von Zahnimplantaten verursachte Schmerzen, biochemische Moleküle in TMJ Störungen, und das Verhältnis von Kiefergelenkstörungen und Kopfschmerzen. Er hält Vorträge auf nationaler Ebene über die Verwaltung von Kopf- und Nackenschmerzen. Er hat auch laufende Forschung auf Kiefergelenkstörungen und Kopfschmerzen, Zahnimplantat im Zusammenhang Nervenschmerzen, psychologische Auswirkungen der chronischen Gesichtsschmerzen, und biochemische Moleküle in TMJ Störungen.

     

Brian August, BA, MBA

“Marketing Ihre Praxis für Wachstum und langfristigen Erfolg”

Brian verdiente B. A.. an der Cornell University und einen MBA an der University of Maryland University College. Er ist ein Unternehmer, Investor, und Unternehmen spezialisiert Executive operative Verbesserungen für Arztpraxen in Fahrt, Verbesserung der Wirksamkeit der Verwaltung und Erhöhung der operativen Margen. Er hat ein Auge für die steuerlichen Bedürfnisse eines Unternehmens balancieren, während die internen Prozesse zu verbessern, was zu einer größeren Renditen auf das investierte Kapital. Im 2010, Brian führte ein Team, das ein schlecht geführten erworben, Geld zu verlieren Arztpraxis. Als CEO und Mehrheitseigentümer des Unternehmens, Brian und sein Team wandten sich das Unternehmen zu einem der größten Multi-Location, Single-Spezialität Praktiken in der Mid-Atlantic. Während dieser Zeit begann er auch und lief Advanced Medical Management Solutions, ein Unternehmen, spezialisiert auf Design und individuellen medizinische Software zur Erfüllung der spezifischen Business-Management und Intelligence-Anforderungen von komplexen medizinischen Praktiken zu entwickeln. Vor seiner Zeit, um die Herausforderungen der medizinischen Welt lernen, Brian war das Leitendes Mitglied und Mehrheitseigentümer eines Unternehmens Boutique Investition in der Finanzierung spezialisiert und von kleinen bis mittelgroße Unternehmen zu erwerben. Er hat auch als CFO und Director of Business Development von verschiedenen Multimillionen-Dollar-Unternehmen in der Metro DC serviert.

   

Prashant Verma, DDS, FRAU, FAGD

“Management von Cervical Invasive Resorption Mit bioaktiven Materialien”Prashant Verma, DDS, FRAU, FAGD

DR. Prashant Verma erhielt seine DDS von der Loma Linda University School of Dentistry in Kalifornien, ein Zertifikat in der Endodontie und Masters in Orale Biologie von der University of Maryland School of Dentistry in Baltimore. DR. Verma praktiziert als allgemeiner Zahnarzt in San Francisco vor Facharztausbildung in der Endodontie verfolgen. Während seines Aufenthalts, er erhielt die Sherril Ann Siegel Memorial Endodontie Research Fellowship und den Tony Michael Ponti Memorial Award für Exzellenz in der klinischen Endodontie von der University of Maryland. DR. Verma ist Board-zertifiziert von der American Board of Endodontie. Er ist in Vollzeit private Praxis beschränkt auf Endodontie, und ist ein Teilzeit-Clinical Assistant Professor an der University of Maryland School of Dentistry, Abteilung für Endodontie. Er ist ein ehemaliger Assistant Professor für Zahnerhaltung an der Universität der Pacific Dental School in San Francisco. Er ist ein aktives Mitglied der American Association of Endodontists und die American Dental Association. Er hat sich auf die Praxis Ausschuss des AAE serviert, als gewählter Präsident der Howard County Dental Society serviert, die Vielfalt in Leadership Institute Programm an der ADA abgeschlossen, und verdiente Fellowship in der AGD.

     

Roger K. Hügel, MSA, ASA

“Bewertungskennzahlen (Traditionell und Firmen) und Mega-Trends in der Zahnmedizin”Roger K. Hügel, MSA, ASA

Roger ist ein akkreditierter Senior Schätzer (ASA) der American Society of Appraisers, der auch die begehrte MSA verdient, auf das Geschäft Ihrer Praxis speziell darauf ausgerichtet. Mit über 30 jährige Erfahrung Zahnärzte in den Vereinigten Staaten dient,, Roger ist ein aktiver Lautsprecher, häufig Adressierung Studie Clubs nationale und staatliche und andere Berufsgruppen. Er hat ausführlich veröffentlicht, und veröffentlichte vor kurzem ein Buch über die Praxis Übergänge (von der American Dental Association). In der Wirtschaft seit 1979, Roger trat der McGill & Hill Group im Jahr 1997.

       

Neil L. Starr, DDS

“Zähne oder Implantate: ein 34 Jahr Retrospektive: Eine Analyse auf Basis von Clinical Experience”Neil L. Starr, DDS

DR. Neil L. Starr graduierte an der McGill University Dental School. Nach Abschluss eines allgemeinen Zahn Residency-Programms auf dem jüdischen General Hospital, er studierte an der University of Pennsylvania, wobei er als Postdoc in Parodontologie erhalten und Festsitzende Prothetik. DR. Starr ist die 2003 Empfänger des Dr.. Saul Schluger-Preis für klinische hervorragende Leistung in Diagnose und Behandlungsplanung hat ihn von der Seattle Study Club Organisation. DR. Starr wurde national und international an Gruppen von Chirurgen und Zahnärzte Restaurations Lehre und hat eine Reihe von Artikeln über die Behandlungsplanung und Sequenzierung Therapie in der umfassenden Behandlung des teilbezahnte Falles Autor, in der ersten Ausgabe des Seattle Study Club Journal erscheint, und die Wissenschaftliche Ausgabe des Alpha Omeganer. DR. Starr hält eine Privatpraxis in Prosthodontics, in Washington, D.C..